Connect with us

Tech

Pete Lau erklärt Warp Charge 30T und seine Vorteile

Published

on

Im Grunde gibt es nicht mehr viel Neues zum kommenden OnePlus-Gerät, dem OnePlus 7T, beziehungsweise OnePlus 7T Pro zu berichten, denn die beiden Smartphones wurden in diesem Monat vom Unternehmen selbst bereits gezeigt, die bekannten Spezifikationen findet ihr hier. Doch im Interview mit Techradar.com hat OnePlus-Gründer Pete Lau auch noch die eine oder andere interessante Information zum neuen Ladestandard Warp Charge 30T fallen lassen, mit dem die beiden Geräte ausgestattet sein werden.

Demnach werde mit Warp Charge 30T eine Ladeleistung von bis zu 6A bei 5V mit 30 Watt erzielt. Damit soll sich beispielsweise das OnePlus 7T bis zu 23 Prozent schneller laden lassen, als das OnePlus 7 Pro mit Warp Charge 30 und das selbst dann, wenn man das 7T parallel in Benutzung hat, so Lau. Das Smartphone soll beim Laden weiterhin „kühle“ Temperaturen vorweisen können, da das eigentliche Lade-Management nicht im Smartphone, sondern direkt im Ladeadapter stattfinden würde, warum jener auch dicker als bei anderen Herstellern ausfalle.

An Wireless Charging sei aber auch in diesem Jahr noch immer nicht zu denken, gibt Lau mit auf den Weg. Man wolle zuerst einmal dafür sorgen, dass die Geräte des Hauses schnell arbeiten und schnell geladen sind. Wireless Charging passe da nach aktuellem Stand noch nicht ins Bild des Unternehmens.


Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *