Connect with us

Tech

iOS 13 ist da: Alle Neuerungen fürs iPhone

Published

on

In der dunklen Optik wirkt die Foto-Mediathek auf dem iPhone nun deutlich edler. Screenshots und ähnliche ungeordnete Bilder werden nun ausgeblendet, schöne Aufnahmen werden dagegen intelligenter organisiert. Videos werden automatisch abgespielt, sobald man durch die Mediathek scrollt.

Wer Fotos gern direkt auf dem iPhone bearbeitet, wird sich über einige neue Werkzeuge zur Bildbearbeitung freuen. So kann man durch einfaches Streichen Effekte für ein perfektes Aussehen intensivieren oder verringern. Cool: die allermeisten Werkzeuge stehen mit iOS 13 auch für die Videobearbeitung zur Verfügung. Videos lassen sich damit direkt in der Foto-App drehen, schneiden oder mit Filtern aufpeppen.

Aber nicht nur die Foto-App bietet einige Neuerungen. Auch die Kamera-App bietet einige Änderungen am Porträtmodus. So kann man das Licht etwa virtuell näher bringen oder weiter weg platzieren. Der neue “High-Key Mono”-Effekt sorgt für einen schicken, monochromen Look für Fotos im Porträtmodus.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *