Connect with us

Unterhaltung

Schluss mit “Neo Magazin Royael”

Published

on

Im Dezember läuft die letzte Folge von “Neo Magazin Royale”. Danach ist Schluss. Die Show bekommt ein neues Konzept, einen neuen Namen – und einen neuen Sendeplatz.

Noch bis Dezember ist Jan Böhmermann bei ZDFneo zu sehen, danach wechselt der Satiriker rüber ins Hauptprogramm. Das werde aber erst in einem Jahr der Fall sein, teilte der Mainzer Sender auf Anfrage mit. Wie das Format des 38-Jährigen dann aussehen und auf welchem Sendeplatz es ausgestrahlt werde, sei noch offen. Demnach bedeutet der Wechsel zwar einen Neustart für Jan Böhmermann aber auch das Aus von “Neo Magazin Royale”.

Ab Herbst 2020 

Die Show soll nach dem Staffelfinale im Dezember überarbeitet werden. Im Herbst 2020 kehre Jan Böhmermann dann mit “renovierter Sendung” und unter “neuem Namen” ins ZDF-Hauptprogramm zurück. Welchen Sendeplatz die Show bekommt, ist aktuell noch nicht bekannt.

“Spiegel Online” hatte zuerst über den Wechsel ins Hauptprogramm berichtet. Dem Bericht zufolge sollen die Mitarbeitern des “Neo Magazin Royale” am Mittwochabend nach der Aufzeichnung über die Neuerungen informiert worden sein. Einen Tag später weihte das Team dann die Fans via Twitter ein.

Dass Jan Böhmermann den Spartensender verlassen will, war kein Geheimnis und schon langer ein großer Wunsch.
 

 
Die aktuelle Staffel von “Neo Magazin Royale” läuft noch bis Dezember. Erst im Hebst kehrt Jan Böhmermann zurück. Laut ZDF soll der Satiriker aber mit anderen Formaten weiterhin präsent sein.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *