Connect with us

Unterhaltung

“Ich liebe dich” zurückgenommen: Wie reagiert Ricarda jetzt?

Published

on

Zerbricht jetzt auch noch das Traum-Couple? In der zehnten Folge von Love Island hatten Mischa Mayer und Ricarda Raatz einen schwierigen Beziehungs-Talk zu meistern. Beim Ausflug in die Privatsuite wurde es am Vorabend für den Brandschutztechniker etwas zu heiß. Er sagte seiner Herzensdame, dass er sie liebt. Am Tag danach stellte ihn das Model zur Rede – und Mischa nahm seine Liebeserklärung glatt zurück!

Im Gespräch am Pool rechtfertigte sich der Muskelmann. Die drei Worte seien ihm lediglich im Affekt rausgerutscht: “Ich war voll in Rage, ich war voll im Trieb. Das Testosteron war voll am Anschlag.” Ob sich Ricarda davon vor den Kopf gestoßen fühlte? Von wegen. Die Studentin war sogar richtig erleichtert. “Ich wollte das nur mal kurz klarstellen, weil wir sind beide auf der gleichen Gefühlsebene und Liebe kommt ja erst nach Jahren.” Zudem sei ihr durchaus bewusst, dass der Fitness-Influencer eigentlich niemand sei, der nach so wenigen Tagen Gefühle aufbaue.

Seinen ehrlichen Talk nutzte das Paar dann trotzdem für ein paar emotionale Geständnisse. “Aber was ich dir sagen kann, Babe, ist, dass ich auf jeden Fall in dich verliebt bin”, hauchte Ricarda ihrem Mischa zu, der das daraufhin wortreich erwiderte.

“Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe”: ab 9. September bei RTL II, montags um 20:15 Uhr, dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr.

Ricarda und Mischa, "Love Island"-Couple 2019Love Island, RTL II

Ricarda und Mischa, “Love Island”-Couple 2019
Ricarda Raatz, "Love Island"-Kandidatin 2019RTL II / Magdalena Possert

Ricarda Raatz, “Love Island”-Kandidatin 2019
Mischa und Ricarda bei einem "Love Island"-SpielRTL II / Magdalena Possert

Mischa und Ricarda bei einem “Love Island”-Spiel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *