Connect with us

Geschäft

Sicherheitslücke in WLAN-Routern: So schützen Sie sich

Published

on

WLAN-Routern und NAS-Laufwerken kommt eine ganz besondere Rolle zu, denn sie sind zentrale Komponenten im heimischen Netzwerk. Deshalb sollte man sie auch besonders gut schützen. Doch das Gegenteil ist der Fall: Forscher haben sich 13 WLAN-Router und auch NAS-Laufwerke verschiedener Hersteller angesehen, darunter Asus, Buffalo, Qnap, Synology und Xiaomi. Raus gekommen ist dabei eine lange Liste von 125 Schwachstellen, darunter Anfälligkeiten für Cross-Site-Scripting sowie Command- oder SQL-Injection, über die Angreifer die Kontrolle über die Geräte übernehmen können. Auf 12 der Geräte konnten durch die Angriffe Root-Rechte erlangt werden, bei sechs davon klappt das über einen entfernten Angriff ohne Authentifizierung.

Hier müssen die Hersteller nachlegen und Sicherheits-Updates bereitstellen, außerdem sollte das Thema Sicherheit bei der Entwicklung neuer Features in den Vordergrund gestellt werden. Doch was kann man als Nutzer tun? Wir haben ein paar Vorschläge parat.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *